05.08.2010

MAC Smolder feat. Satin Taupe



Um ein schönes Augen Make-Up zu zaubern, braucht man nicht unbedingt immer 5 Lidschatten, Stifte und sonstigen Klimbim.
Für dieses Make-Up braucht ihr einen weichen schwarzen Kajal, einen Lidschatten, Mascara und ein Wattestäbchen. 









Und bevor meine Kritiker wieder rummosern, dieses AMU sähe langweilig, zu einfach oder sch**** aus, möchte ich erwähnen das dieses hier für die jenigen gedacht ist, die Morgens keine halbe Stunde zum Schminken einplanen möchten UND stattdessen lieber ein paar Minuten länger schlafen... Daraus folgt das man weniger Concealer benötigt. Hahaha. (Ja ich weiß, heute bin ich wieder sehr lustig!)

Schritt 1: 

Kajal am oberen Wimpernkranz auftragen und mit einem Wattestäbchen leicht verwischen. In meinem Fall habe ich den MAC Smolder Kajal verwendet. Der hat eine weiche Miene und lässt sich schön verblenden.






Schritt 2:

Mit einem Lidschatten eurer Wahl gebt ihr etwas davon auf den verwischten Kajal. Hierfür habe ich aber einen Pinsel genommen! Der Lidschatten kann schwarz, braun, blau, matt oder schimmernd sein. Hier seht ihr MACs Satin Taupe.






Schritt 3: 

Um die Wimpern etwas voller aussehen zu lassen, bemale ich meine obere und untere Wasserlinie mit dem Kajal.
Den unteren Wimpernkranz betone ich nur ganz zart und verblende die beiden Linien mit dem Wattestäbchen um sie etwas weicher aussehen zu lassen.








Schritt 4:

Als letztes gebe ich noch am unteren, rechten Teil des Wimpernkranzes etwas Lidschatten, tusche meine Wimpern und bestaune das Ergebnis.

Zeitaufwand: 3-5 Minuten!




!! Eine gute Alternative zu dem MAC Smolder Kajal ist der Black Mania Kajal von Essence. HIER findet ihre eine ausführliche Review !!

UND zum Satin Taupe gibts auch ein "Fast-Dupe". Und zwar einen der gebackenen Lidschatten von Alverde. 

Farbe: Glam Mauve

Links: Alverde 
Rechts: MAC



Liebe Grüße
LaMiezée

Kommentare:

  1. na, das ist doch mal ne Maßnahme...da ich jetzt wieder berufstätig bin, halten meine Schminkaktivitäten auch sehr beschränkt, sprich ein Lidschatten, Kajal, Tusche, manchmal Eyeliner fertig..aber aufwändig kann ich sowieso nicht, mangels Kenntnisse ^^ außerdem steh ich jetzt um halb sechs auf, wer will da schon ein 5-Sterne-Menü auf den Augen lool...wirklich ein guter Tipp und das beherrschen auch Anfänger gut:)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick! Gefällt mir wahnsinnig gut!

    AntwortenLöschen
  3. Schaut sehr schick aus! Werde ich daheim auch mal ausprobieren!
    Aber anstelle zum Kajal hätte ich gern zum Satin Taupe einen Dupe ;))

    AntwortenLöschen
  4. mir gefällt's :) ich mag manchmal eh lieber so einfache looks, die trotzdem toll aussehen - auch wenn ich mehr zeit hätte ;)

    liebe grüße,
    anni :)

    AntwortenLöschen
  5. @ Peach:

    Ich hoffe das Satin Taupe Dupe konnte dich überzeugen! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hast du den noch nachträglich eingefügt oder war ich nur zu doof den zu sehen?? *augenwisch* :))

    Ob so oder so, auf jeden Fall überzeugt...und gleich mal wieder zum DM rennen...herrje :)

    AntwortenLöschen
  7. Nöö! Hab ich als ich deinen Kommentar gelesen habe hinzugefügt. Hätte ich auch selber mal drauf kommen können. Aber ich kann ja nicht immer an alles denken :D. Dafür sind ja die Kommentare gedacht!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das sieht richtig schön aus! Und sehr natürlich, werd ich die Tage ausprobieren ;)
    Wenn ichs eilig hab reduzier ich so ziemlich alles auf Consealer, Flüssigmakeup, Wimperntusche und weichen Kajal, den ich am oberen und unteren Wimpernkranz auftrage, leicht verwische (ich hab den von Artdeco, da ist ein Schwämmchen mit am Stift dran, der allerdings sehr hart und nicht sehr angenehm ist) und dann höchstens noch meinen Lieblings Lippenpflegestift, den ich unterwegs meist auftrage, und das wars dann auch schon. Mir gefällt das mit dem Satin Taupe, denke ich werde mir den Dupe von Alverde kaufen nachdem ich das hier gesehen habe XD

    LG
    Übrigens, mein Face of the Day siehste heute hier:
    http://calyssagurumi.blogspot.com/2010/08/amu_05.html

    AntwortenLöschen
  9. Oh, den Smolder kenn ich doch :D
    Er wohnte da, wo jetzt der Memorabilia wohnt <3
    Ich finde das ist ein wunderschönes, schlichtes Make-up, überhaupt nicht langweilig.

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das AMU sehr hübsch. Werd ich morgen früh direkt ausprobieren, denn ich hab auch morgens keine Zeit/Lust für ein aufwändiges AMU.

    AntwortenLöschen
  11. Einfach aber sehr effektvoll. Gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schönes AMU. Und danke für den Tipp mit dem Satin Taupe Dupe, da guck ich morgen gleich mal bei Alverde. :)

    AntwortenLöschen
  13. So...war klar: hab mir gestern Abend noch den Glam Mauve und natürlich noch den Elegant Beige (was soll der eine so alleine ohne den anderen?)von Alverde geholt. Obwohl ich ja eigentlich Kaufverbot habe aber es waren die letzten beiden im Regal! Da musste ich was tun! ;)

    AntwortenLöschen
  14. @Peach:

    Haha. Und gefallen se dir? :-)

    AntwortenLöschen
  15. mhm...leider ja :)))
    Habe mir jetzt selbst ein 10,- Maximum für DM (pro Woche) auferlegt. Ein kopmlettes Kaufverbot halte ich eh nicht durch, also muss ichs so regeln :D

    AntwortenLöschen
  16. Ah okay. Habe ich auch schon öfters mal versucht.. so ein Kaufverbot! Aber leider findet man immer ein kleines Hintertürchen :D.
    Von wegen, man MUSS noch Duschzeug haben.
    Aber 10 Euro sind doch noch recht viel, oder? Also pro Woche mal..

    AntwortenLöschen
  17. Jein :))
    Wenn man sonst wie ich jedesmal in einen kompletten Shoppingrausch verfällt und dann an der Kasse erst merkt, wieviel man da doch in sein Körbchen gepackt hat, ist für mich so eine Obergrenze mit 10 Euro auf jeden Fall noch niedrig angesetzt :D
    Aber ich denk mir auch: wofür geh ich denn jeden Tag arbeiten, wenn ich mir davon nix hübsches für mich kaufen kann. Immer nur sparen und zur Seite legen kann und will ich glaub ich gar nicht (na gut, ich sollte es vielleicht mal ;) aber da sagt sofort meine Wassermännische-Unabhängigkeits-Natur: das Leben ist zu kurz zum sparen :)) (man findet irgendwie immer eine passende Ausrede ;)

    AntwortenLöschen
  18. Ja da hast de wohl Recht! Wenn man schon in etwas investiert dann z.B. in Dinge die einem gut tun.
    Und, wenn de dein eigenes Geld verdienst, kannst de dir auch ma was gönnen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Sieht wunderschön aus; ich bin auch ein Fan des "Einfachen", erstens weil ich nicht so AMU begabt bin und zweitens, damit es schneller geht.
    Danke auch für den Dupe Tipp!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  20. Wow, das ist ja mal der Wahnsinn! Ich bin jetzt auch endlich dahintergekommen, was AMU bedeutet: *tatarata* Augen-make-up. So, Applaus bitte! ^^

    Werd mich gleich mal ans Nachschminken machen, bin mal gespannt, ob ich das hinkriege. Apropos, was für einen Pinsel empfiehlst du denn fürs Verblenden bzw. Verwischen, auch von Kajal?

    Lg,
    Julia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...