18.05.2011

Brautfrisur: Banane kreativ!

Heute haben wir mal wieder eine Brautfrisur trainiert... die wir mehr oder weniger kreativ abwandeln konnten.Banane ist übrigens dieser Tornado am Hinterkopf :D Verzeiht die "Fisellhaare", aber die Übungsköpfe sind eben so gut wie täglich im Gebrauch und deswegen nicht mehr die Schönsten.




 Hier seht ihr wie das Ganze von oben aussieht. Ich wollte diese Rollen etwas versetzt legen.



Das ist die klassische Banane... nidd so spektakulär und bisschen altbacken! :P
Vorne habe ich die Haare zur Seite gekämmt und die Strähne am Ende nach hinten gelegt.

 

Und so sieht's dann aus dieser Persepktive aus.  


 Die Frisur war eigentlich nicht so geplant... hm, normalerweise plane ich nie wenn wir kreativ sein dürfen. Entwickelt sich eben nach und nach! 

Ich hoffe sie gefällt euch. 
Lasst mal hören ob ihr so als Braut heiraten würdet! :D



 

Kommentare:

  1. Ich mag die Banane ja, nur leider hab ich sie erst verstanden, als meine Haare schon zu lang waren ;)
    Sollte ich mal wieder kürzere Haare haben, würde ich sowas durchaus in Betracht ziehen, sollte ich es mal wagen zu heiraten ;)

    Grüßlies Merrick

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt richtig schön aus! Ich hab sowas bei mir selbst in letzter Zeitn oft probiert, weil ich demnächst im Hofstaat bin, lasse es aber doch lieber von einer Frisöse machen, da ich es einfach nicht kann :D

    AntwortenLöschen
  3. ui... sehr gut gelungen!!!! ich würd so als braut gehen!

    AntwortenLöschen
  4. Mädel, wenn ich heirate will ich dat da! Perfekte Frisur für mich!! Aber ich bin noch single -.-"

    AntwortenLöschen
  5. @Merrick:
    Wie? Ist doch sogar besser wenn sie länger sind! Oder meinst de, das selbst zu frisieren ist damit schwieriger?

    @Carox3:
    Selbst ne Banane hinzukriegen stell ich mir schwer vor. Also ich kann's nicht! :D

    @Lila:
    Sag mir Bescheid sobald es soweit ist, dann mach ich dir se ;)

    AntwortenLöschen
  6. mir ist es zu spießig und brav.
    Es fehlt mir persönlich das gewisse Etwas.

    ja ich will keine spießige Braut sein;)

    AntwortenLöschen
  7. Sieht totschick aus! Ich wollte früher immer eine Banane! Dann musste meine Mama ran :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag die klassische Banane trotzdem sehr gerne, obwohl sie einfach ist bzw. einfach ausschaut. Aber deine Konstruktion gefällt mir auch sehr gut..

    *Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Sieht super aus! Und bei meiner Hochzeit darf es auch eher klassisch zugehen.

    AntwortenLöschen
  10. ich mags auch .. leider habe ich unbeschreibliches "Talent" daraus eine reife ananas werden zulassen ^^

    daher geh ich meist auch für "edle" anlässe morgens zum hochstecken in den salon . ich finds auch gar nicht altbacken. zum abendkleid gehören halt vernünftige haare und das lässt sich ja zu allem tragen :)

    LG

    AntwortenLöschen
  11. @LaMiezée: Gerne, gerne :D Darf ich kurz mal frage wie lang die Haare vom "Model" waren?

    @schlafini: Lol, Ananas, da bist du nicht die einzige ^^

    AntwortenLöschen
  12. @Lila:

    Die waren nicht sehr lange. Normalerweise so Schulterlang!

    AntwortenLöschen
  13. Ah, okay. Danke! Ja dann ist es wirklich perfekt für mich ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...