04.06.2011

Avène Reinigungslotion für Überempfindliche Haut

Seit einigen Wochen teste ich nun schon die Avène Reinigungslotion für Überempfindliche Haut. Ich habe nach einem Abschminkprodukt gesucht, welches meine Haut weder irritiert, noch zu sehr belastet. 

Benutzt habe ich davor die Balea Med Waschlotion, von der ich auch immer noch sehr begeistert bin. Sie ist relativ mild zur Haut und bekommt wirklich alles ab! Da sich meine Haut aber verändert hat, greife ich nun aber lieber zu Avène Produkten, da diese meine Haut ungemein beruhigen. Wer jede Woche mit Theaterschminke zu tun hat, ist froh über jeden Tag an dem man sich nicht schminken/abschminken muss.

Die Avène Reinigungslotion ist für empfindliche bis irritierte oder allergische Haut geeignet und kann ohne Wasser angewendet werden. Die Flasche enthält 200ml und kostet bei kosmedi24.de rund 11 Euro. Der Versand ist dort kostenlos. 


Außerdem enthält die Reinigungslotion keine Parabene, Lipide, Duft- und Farbstoffe
Die Auswahl der Inhaltsstoffe ist minimal. 

Hier eine Übersicht:

Avene Aqua. Cetearyl Alcohol. Cetrimonium Bromide. Decyl Glucoside. Disodium Edta. O-phenylphenol. Sodium Cetearyl Sulfate. Sodium Lauryl Sulfate. Aqua. 



Hier findet ihr eine Übersicht von Codecheck zu den Inhaltsstoffen









Wie man selbst auf die Inhaltsstoffe von Avène reagiert, kann natürlich von Haut zu Haut variiren. Auch wenn Codecheck diese mehr oder weniger negeativ bewertet, habe ich mit meiner empfindlichen Haut keinen Stress damit. 


Anfangs habe ich die Lotion immer auf ein Wattepad gegeben und anschließend damit meine Haut gereinigt. Ohne Wasser! Bei dieser Anwendungsmethode benötigt man aber viel mehr Produkt als man in Wirklichkeit braucht. Also habe ich einfach einen Klecks Lotion auf meine Hand gegeben und anschließend auf dem ganzen Gesicht eingearbeitet. Nach rund einer Minute habe ich dann den größten Teil mit einem leicht angefeuchteten Wattepad abnehmen können. Mit dieser Methode lässt sich das "Tages Make-up" problemlos entfernen. Die Lotion kann übrigens auch ohne Bedenken an den Augen verwendet werden. Man sieht danach zwar wie ein Panda aus, aber es brennt weder, noch muss man sich einen abschruppen! 

Bei der Theaterschminke braucht es dann schon etwas länger bis man alles ab hat. Dazu brauche ich meistens 3 Durchgänge! Ich bin bei der Farbe aber auch Recht empfindlich... Ich will die Haut immer richtig sauber haben. Sie dankt es mir, indem sie mir keine Pickel beschert ;-) .







































Nach der Reinigung fühlt sich meine Haut leicht erfrischt & sauber an. Nach der Reinigung des Tages Make-ups sehe ich keine Irritationen oder verspüre keine Spannung. 
Bei dem Hardcore-Cleanen ist meine Haut zwar etwas mehr gestresst, keines Falls aber angegriffen oder gerötet. Im Gegenteil... nach der Reinigung fühlt sie sich regelrecht beruhigt an. 

Mit Trockenheit habe ich danach auch nichts am Hut.
Auch wenn ich den Preis für meine bisherigen Verhältnisse zu hoch finde, werde ich mir diese auf jeden Fall nachkaufen! Sie ist zwar nicht so "schnell" wie die Balea Lotion, aber viel sanfter zur Haut! Ich kann sie jedem von euch empfehlen. Egal ob empfindliche oder normale Haut. Wenn ihr eurer Haut etwas Gutes tun wollt und sie nicht andauernd mit aggressiven Hautreinigungsprodukten stressen wollt, legt euch diese Lotion zu! 





Ich hoffe ich konnte euch mit meiner Review etwas weiterhelfen.
Liebe Grüße und ein schönes weiteres Wochenende!


LaMiezée

Kommentare:

  1. Interessant! ich habe schon einige Produkte der Avene Thermalwasserreihe ausprobiert und meine Haut hat damit noch schlimmer reagiert als bei Drogerieprodukten xD Vielleicht sollte ich das hier mal testen, mich überzeugt dass da wirklich wenig verschiedenes drin ist.
    Hast du auch irgendwo ne Review zu der Balea Med Reinigungssache? Da ich so mein Problemchen mit Reinigungskram hab, such ich derzeit vrestärkt nach Empfehlungen. Sobald meine Maske leer ist muss ich nämlich wieder neues kaufen. Danke!

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich gut an - werde ich vielleicht mal testen.

    AntwortenLöschen
  3. @Lila:

    Habe meine Review dazu oben verlinkt! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt wirklich gut.Kann man das auch in der Apotheke bekommen oder erinnere ich mich da falsch?

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. @Ahnungslose Wissende:

    Sicher! Nur in der Apotheke bezahlst du meistens mehr ;)

    AntwortenLöschen
  6. das klingt.ich avene produkte sowieso..muss ich mal testen=)
    LG
    http://beautynized.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...