02.10.2011

Burt's Bees Lip Balm Mango Butter

Lippenpflege. Ein heikles Thema. Ich weiß gar nicht wie viele verschiedene "Labellos" mittlerweile über meine Lippen gegleitet sind. Ich weiß nur, dass mich bis heute kein einziger Lippenpflegestift richtig überzeugen konnte. Und es waren mit Sicherheit nicht wenige die ich ausprobiert habe. Labello, Bebe, Balea, Garnier, Blistex, Carmex, Yves Rocher, The Body Shop, No Name... Kein einziges Produkt von den genannten Marken konnte mich vollends befriedigen. Entweder haben sie nur kurzfristig gepflegt, die Lippen abhängig gemacht oder waren schmierig und sinnlos. Denn die meisten Lippenpflegeprodukte enthalten Paraffin, welches in keinster Weise hautpflegend ist... im Gegenteil. Es macht die Lippen nur abhängig. Wer mehr darüber lesen möchte klickt HIER !

Mittlerweile achte ich viel mehr auf die Inhaltsstoffe meiner Kosmetikprodukte. Leider lässt es sich nicht immer vermeiden, Produkte ohne bedenkliche Inhaltsstoffe zu kaufen (gerade was Make-up angeht)... aber gerade bei Duschgel und CO achte ich auf umweltfreundliche Alternativen.  



Kommen wir zu dem eigentlichen Thema. Dem Burt's Bees Lippenpflegestift mit Mango Butter. Der Stift enthält 4,25g Produkt und ist mittlerweile in einigen Douglas Filialen zu finden. Wer wie ich nicht das Glück hat, sie vor Ort zu kaufen hat immer noch die Möglichkeit Burt's Bees bei Douglas Online oder Zalando zu bestellen. Gekostet hat mich der Stift 3,95 €. Also nicht viel teurer als die "gewöhnlichen Labellos". 


Zu den Inhaltsstoffen lässt sich einfach nur sagen: TOP! 
Sonnenblumenöl, Kokosnussöl und Bienenwachs sind die Hauptbestandteile dieses Stiftes. 
Die Pflegeleistung ist einfach nur hervorragend. Selbst wenn meine Lippen richtig trocken und spröde sind, leistet der Stift eine sehr gute Arbeit. Sie sind in Null Komma Nix wieder in einem Top Zustand. Außerdem bleibt das Produkt einige Stunden auf den Lippen und ist für mich das Non Plus Ultra wenn es darum geht, die Lippen über Nacht zu "restaurieren"! Außerdem gefällt mir der zarte Duft von Mango. Alle Inhaltsstoffe könnt ihr euch noch einmal bei CODECHECK ansehen.


Ich kann euch die Burt's Bees Lippenpflege Produkte nur ans Herz legen. Vergesst die ganzen leeren Versprechungen der Marken, die zu den billigen Inhaltsstoffen greifen. Damit tut ihr weder euch, noch der Umwelt einen Gefallen. Investiert lieber die paar Euro mehr für eine Lippenpflege die man wirklich als eine solche bezeichnen kann! :-) Ich habe vor ein paar Monaten schon einmal über eine Burt's Bees Lippenpflege berichtet. Wer diese lesen möchte klickt hier!


Welche Lippenpflege benutzt ihr?
Habt ihr euch schon mal etwas genauer mit deren Inhaltsstoffen auseinandergesetzt?


Liebe Grüße
LaMiezée


Kommentare:

  1. OMG du hast mich jetzt total angefixt, ich will den jetzt auch unbedingt haben ;D.
    Ich schaue echt nie auf die Inhaltsstoffe, ich weiß ein Fehler.
    Danke fürs vorstellen ;D
    gglg Janine
    http://nini-justme.blogspot.com/2011/09/blog-sale-verkaufe-meine-mac-und-opi.html

    AntwortenLöschen
  2. Bei Amazon gibts die auch, ich hab mir nämlich neulich einen mitbestellt (war eher so ein "Mist ich muss über die 20 Euro Grenze kommen-Kauf, aber ich wollte die sowieso schon immer mal testen).

    Ich hab aber nicht den gleichen, sondern den mit Pfefferminze und bin recht angetan. Der pflegt nämlich wirklich meine trockenen Lippen, Labello und co helfen bei mir nicht, die bilden nur eine Fettschicht auf den Lippen und sobald die weg ist ist es genauso trocken wie vorher

    AntwortenLöschen
  3. @Nini:
    Haha. Dafür bin ich doch auch da! Nee... ich fix euch nur mit Sachen an die es wert sind sie zu kaufen! :-)

    @Junko:
    Der mit Pfefferminze ist auch toll! Brennt zwar ein kleines bisschen, erfrischt aber irgendwie auch :-) Werde mir mit Sicherheit noch den mit Honig kaufen.

    AntwortenLöschen
  4. @Nini:
    Haha. Dafür bin ich doch auch da! Nee... ich fix euch nur mit Sachen an die es wert sind sie zu kaufen! :-)

    @Junko:
    Der mit Pfefferminze ist auch toll! Brennt zwar ein kleines bisschen, erfrischt aber irgendwie auch :-) Werde mir mit Sicherheit noch den mit Honig kaufen.

    AntwortenLöschen
  5. Mir geht es sehr ähnlich, daher verwende ich gerade bei Lippenpflege mittlerweile nur noch Naturkosmetik. Zu meinen Lieblingen gehört da die Everon Lippenpflege von Weleda.
    Von Burt's Bees hatte ich mal einen Lippenpflegestift, der mich allerdings irgendwie nicht begeistern konnte, wenn ich mich gerade richtig erinnere.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...