02.12.2011

Glossybox November

Vor ein paar Wochen habe ich eine Anfrage von dem Glossybox-Team bekommen, ob ich nicht mal Lust hätte eine Glossybox zu testen! Zugegebenermaßen hatte ich vorher kein sonderliches Intersse an dem lustigen Boxenspaß teilzunehmen. Zum einen gefiel mir die Idee nicht, jeden Monat 10 Euro zu bezahlen, für Proben,die ich dann höchstwahrscheinlich nicht benutzen würde. Vor allem weil in jeder Glossybox viele Pflegeprodukte enthalten sind und ich seit meinen Hautproblemen, nicht mehr damit experimentiere. Zum anderen kaufe ich mir Kosmetikartikel gerne selbst und gebe mein Geld für Dinge aus die mir wirklich gefallen! 10 Euro erscheinen auf den ersten Blick zwar nicht viel... hochgerechnet sind wir dann aber bei 120 Talern im Jahr! Dafür bekomme ich wenn es sein muss z.B. 9 MAC Lidschatten, 6 MAC Lippenstifte oder ganz schweinzig... 4 Chanel Lippenstifte :O.

ABER kommen wir zum Großen ABER... Es ist schon lustig, jeden Monat eine hübsch verpackte Box nach Hause geliefert zu bekommen, die mit luxuriösen kosmetischen LUXUSPROBEN bestückt ist, die meistens einen viel höheren Wert als 10 Euro haben. Nicht?? :-)

Ich fasse mich kurz: Ist und bleibt Geschmackssache!

Deswegen war ich natürlich sehr happy, als ich eine Anfrage bekommen habe, die Box einmal kostenlos testen zu dürfen! Leider Gottes hatte ich erst heute die Möglichkeit meine Glossybox zu öffnen. Aber einen kleinen Vorgeschmack konnte ich mir schon auf vielen Blogs gönnen. Gut, bei dem einen war das drin, bei dem anderen was ganz anderes. Gehofft hatte ich auf natürlich wie so viele auf die Kryolan Lidschattenpalette.... und ich wurde für meine Geduld belohnt! :-) Aber seht selbst, was in meiner November-Box drinnen war.


Auf den ersten Blick bin ich begeistert. Ein paar bekannte Sachen sind dabei, andere sind mir noch neu. In Berlin hatte ich vor ein paar Monaten die Möglichkeit ein paar Kryolan Lidschatten zu swatchen und war sehr angetan. Die Pigmentierung der Meisten (sagen wir 96 % des gesamten Lidschattensortiments) ist super. Mitgenommen habe ich aber keine, ganz einfach aus dem Grund weil ich mich nicht entscheiden konnte :D.

In meiner Box war die sogenannte "Cairo Palette" welche nur aus matten Lidschatten besteht. Die Farben hätte ich mir persönlich wahrscheinlich nicht ausgesucht, aber auf nach längerem Betrachten, fallen mir ein paar hübsche Kombinationen damit ein. Ich werde damit definitiv ein AMU schminken!


Die Handcreme von Dr.Scheller habe ich bereits in der Originalgröße. Kein schlechtes Produkt, für meinen Geschmack aber zu fettig! Ich benutze die Handcreme im Alltag sehr selten, da sie mir einfach zu lange zum einziehen braucht... Pflegend ist sie aber alle Mal! Empfehlenswert ist sie für über Nacht mit Baumwollhandschuhen (z.B. von p2).

Die Creme von Dr.Eckstein kannte ich vorher noch nicht. Da ich aber keine andere Hautpflegemarke mehr benutze, werde ich die Creme höchstwahrscheinlich an meiner Mutter weiterleiten :-). Hört sich aber defintiv interessant an!

Das Gel... ja, kann ich noch nicht viel zu sagen. Werde ich in mein Haarstyling-Kit für meine Kunden packen. Ich selbst, kann wenig damit anfangen, da ich lange Haare habe und wenn dann sowieso nur Haarspray, Wachs oder Mouse benutze.

Zu guter letzt wäre da der Lippenstift in Stiftform von Malu Wilz. Die Marke kenne ich zwar, hatte aber bis Weilen noch nicht die Möglichkeit diese zu testen. Die Farbe gefällt mir recht gut. Ein dunkles Rosenholz das für den Alltag durchaus annehmbar ist! Praktische Form, gefällt!

Alles in allem, bin ich zufrieden mit meiner Ausbeute! Die Lidschattenpalette und der Lippenstift sind meine Favoriten. Gel und Handcreme werde ich gebrauchen können und die Creme geht wie gesagt, weiter an jemanden der was damit anfangan kann. Und ob ich von der Box überzeugt bin?? Sagen wir zu... 50 % ;-).


Bezieht ihr selbst auch die Glossybox oder mögt ihr das Konzept gar nicht?

Wenn ja, was war in eurer Box drinnen? :-)
Wenn ihr keine Box bestellt habt, warum sagt euch die Glossybox nicht zu?

Über eure Kommentare würde ich mich wie immer sehr viel freuen :-)


Liebe Grüße
LaMiezée

Kommentare:

  1. Ich muss sagen, ich bin ähnlich gespalten wie du. Und wenn ich dann die Boxen mit 99% Pflege als Inhalt sehe, weiß ich, wieso ich nicht mitmache. Wobei die interessanten Dinge, sich dann doch lohnen. Aber die muss man ja erstmal haben!
    Also denke ich, dass ich mir meine Sachen lieber selber kaufe.

    AntwortenLöschen
  2. @die Unabwenbare:

    Ich mag deinen Namen :D! Nur mal so.
    Ja... stimmt wohl. Manche hatten nicht das Glück Lidschattenpalette und Lippenstift dabei zu haben. Hätte mich dann wahrscheinlich ein kleines bisschen geärgert.

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Glossybox überhaupt nicht. Irgendwie ist nie was richtig tolles drin, für mich viel zu viel Pflege

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...