31.01.2012

Real Techniques Travel Essentials Brush Set

Vor einiger Zeit wurde ich überrascht! Ich hatte bei Real Techniques ein Pinselset gewonnen, welches wöchtenlich auf deren Facebook Fanpage verlost wird. Ich hatte absolut nicht damit gerechnet, dass ich eins gewinne... aber ich wurde eines besseren belehrt. Entschieden habe ich mich für das "Travel Essentials Set", dass ich euch heute etwas genauer vorstellen möchte.


Vor ein paar Monaten habe ich euch mein Starter Set reviewed...!KLICK HIER! :-)

Das Set beinhaltet folgende Pinsel:

• Multi Task Brush
• Essential Foundation Brush
• Domed Shadow Brush 


Dieses Set enthält im Vergleich zu den anderen Sets nur drei Pinsel und kostet bei meinem Real Techniques Dealer love-makeup.co.uk 20,99 Pfund, das sind umgerechnet rund 25 Euro. Die Preise sind übrigens erhöht worden. Vor ein paar Monaten hat man dafür nur 18,99 Pfund gezahlt. Aber wie dem auch sei.

Multi Task Brush:
Dieser Pinsel ist der größte in diesem Set. Auf den ersten Blick würde ich ihn für Puder nehmen. Aber auch für Rouge und Bronzer ist er durchaus einsetzbar. Der handliche Griff liegt einem gut in der Hand und auch die Pinselhaare sind einwandfrei. Wie alle anderen Pinsel, sind die Haare aus Synthetikhaar und sehr schön weich. Von oben betrachtet ist der Pinsel leicht oval gebunden und leistet einen akzeptablen Widerstand. Bis jetzt hat der Pinsel noch kein einziges Haar verloren und hält seine Form.









 








 

Essentials Foundation Brush:
Der Foundationpinsel ist fest gebunden und hat relativ kurze Haare. Anders als erwartet, ist der Pinselkopf etwas kleiner als mein Foundationpinsel von Esprit. Trotzdem finde ich das Ergebnis damit viel überzeugender, da es 1. gleichmäßiger wird und 2. kleinere Bereiche damit besser bearbeitet werden können. Ich verwende den Pinsel für Foundation, Highlighter und Flüssigrouge.











Domed Shadow Brush:
Der Lidschattenpinsel aus diesem Set kann genau wie seine beiden Kompanen, vielseitig eingesetzt werden. Egal ob Concealer, Cremelidschatten oder Puderlidschatten... dieser Pinsel leistet überzeugende Arbeit. Er kann den Lidschatten auftragen und genauso gut verblenden. Seine nach außen fächernde Form erlaubt es, auch großflächig damit zu arbeiten. 

 Rechts: Vergleich mit Base Shadow Brush aus dem Starter Set


Zusammengefasst kann ich mich wirklich nicht beschweren! Wieder ein tolles Set von Real Techniques, dass eine solide Arbeit leistet und auch trotz des vergleichbar günstigen Preises sehr gut verarbeitet und durchdacht ist! Das Travel Essentials Set macht seinem Namen alle Ehre, da es für Reisen optimal ist. Nicht nur weil das Täschchen in jeden Koffer Platz findet, sondern auch weil es so vielseitig einsetzbar ist.

Es werden nicht meine letzten Real Techniques Pinsel gewesen sein. Mich reizt ja die "Stippling Brush" und der "Kabuki Brush" den ich meiner Patentante letztens mitbestellt habe. Ich hatte ja die Gelegenheit ihn etwas zu begutachten und finde den Mechanismus spitze.

Wie immer würde ich mich über eure Meinungen und Kommentare freuen! :-)

Liebe Grüße
LaMiezée

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Gewinn :)
    Allein schon optisch machen diese Pinsel echt was her muss ich sagen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey, Herzlichen Glückwunsch, toller Gewinn.
    Das Set hat es mir ja auch noch angetan^^.
    Den Stippling Brush besitze ich übrigens auch und finde ihn spitze!

    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  3. Habe das Set wegen deiner Review gekauft. Vielen Dank dafür. Du hast mit deinen Ausführungen absolut recht.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...