15.05.2012

Glossybox April 2012

Getreu dem Motto, besser spät als nie zeige ich euch heute meine Glossybox für den April! Da die Box dieses Mal so verspätet ankam und ich erst gestern Nacht die Möglichkeit hatte die Box auszupacken kann ich erst heute meinen Senf dazugeben.
Wir ihr vielleicht wisst, kostet die Box ab diesem Monat 15 Euro... dementsprechend waren die Erwartungen an diese Box bei dem ein oder anderen sicherlich höher geschraubt. Also nicht noch mehr Zeit verschwenden... das war in meiner Box:


• Dr. Scheller Sanddorn Pflege-Balsam:
In irgendeiner Box hatte ich schon mal eine Handcreme von Dr.Scheller. Die ist nicht schlecht, aber zwei Mal fast das gleiche in einer Box? Ich weiß nicht... Das haben viele ebenfalls schon angesprochen. Für die Handtasche ist diese Größe optimal. Der Duft ist auch sehr ansprechend. Nur der Preis wird den Ansprüchen meiner Meinung nach nicht gerecht! 


• BM Beauty Mineral Blush "Velvet Dawn": 
Ein loses Pigment das als Rouge ausgegeben wird. Die Farbe ist ganz hübsch (erinnert mich ein bisschen an das MSF By Candlelight) und hat einen schönen schimmer. Als Blush kann ich mir die Farbe nicht so gut vorstellen, deswegen werde ich das Pigment wohl eher als Lidschatten oder Highlighter nehmen. 


• Thomas Sabo Charm Kiss Parfum:
Joa, ein Minipröbchen. WUHUUUU! ... Nein, ernsthaft. Dazu fällt mir echt nix mehr ein. Außerdem finde ich den Duft an für sich schrecklich puffig. 


• Illamasqua Sheer  INTENSE Lipgloss: 
Glüklicherweise habe ich eine hübsche Farbe erwischt. "Succoubus" ist ein tolles INTENSIVES rot. Es handelt sich nicht wie angegeben um einen sheeren Lipgloss sondern um einen Intense Lipgloss. Naja, wie auch immer... ich liebe Illamasqua und besitze bereits einen Intense Lipgloss in der Farbe Belladonna, der einsame Spitze ist. Dieses Produkt kann sich durchaus sehen lassen! 


• KMS California Free Shape Quick Blow Dry: 
Ein Spray mit zwei Phasen welches man vor dem Föhnen aufsprühen soll. Es soll die Haare 50% schneller trocken werden lassen und sie dabei vor der Hitze schützen. Die Originalgröße kostet 18 € (200ml). Dieses Probe enthält 30ml. 


• Cosline Eye-Liner:
Ein Kajal von einer ziemlich unbekannten Marke namens Cosline. Ein weitere Originalgröße die laut Website 9 € kostet. Die Farbe ist ganz okay, aber nichts aufregendes. Wieder eine Marke die für mich mehr nach Oma aussieht als sonst was. Man kann den Stift herausdrehen. Die Mine ist relativ weich und die Farbe lässt sich nachdem sie getrocknet ist auch nicht mehr verwischen. 


 


Mein Fazit fällt dieses Mal nicht sooo gut aus. Wirklich toll finde ich nur den Lipgloss von Illamasqua, der Rest ist Durchschnitt... Parfum, Handcreme sind Pfennigskram und der Kajal und das Spray für mich nicht ansprechend. Das Rouge finde ich ganz hübsch und werde mal schauen was ich damit so tolles machen kann! :-)


Was war dieses Mal in eurer Box? Seid ihr zufrieden? 


Liebe Grüße
LaMiezée

Kommentare:

  1. Der Lipgloss sieht schön an dir aus. Dein neuer Header ist ja klasse!

    AntwortenLöschen
  2. ich habe genau die gleichen sachen in meiner box gehabt .. finde nichts davon total doof, aber auch nix so meega.. nur das gloss mag ich auch sehr, habe eine andere farbe aber auch eine tragbare ;-) so ein beigeton, weiß nichtmehr wie es heißt ;)

    jaaa ich find deinen neuen header auch extrem toll! bist du das? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mir geht's genauso mit den Sachen! Ach das ist bestimmt der Absorb oder so :)

      Nein, ich habe das Model nur geschminkt. Bin also nicht ich ;)

      Löschen
  3. Bei mir waren ähnliche Sachen drin. Der Lipgloss macht ja richtig was her :)


    Liebste Grüße
    Ina :*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...