03.08.2012

Glossybox Juli 2012

Ein weiterer Monat ist vergangen und ich fühle mich richtig schlecht das ich seit dem letzten Glossyboxpost nichts mehr gepostet habe. Es tut mir wahnsinnig leid, aber momentan habe ich sehr viel mit meiner Schule bzw. meinem Job zu tun. In 5 Wochen steht meine Abschlussprüfung an und bis dahin gibt es noch viel zu erledigen. 

Wie dem auch sei stelle ich euch heute etwas verspätet meine Glossybox für den Monat Juli vor.
Ich habe mich diesen Monat wieder richtig darüber gefreut denn die Produkte können sich durchaus sehen lassen. 

Fangen wir also an... 


Alessandro Pedix Feet Heel Rescue Balm 

Eine Fußpflegecreme die rissige Füße wieder zart machen soll und der Hornhautbildung vorbeugen soll. 
Die Tube hat die perfekte Urlaubsreisegröße und beinhaltet 30ml Produkt. Die Creme ist sehr ergiebig und lässt sich demnach gut verteilen. Der Duft gefällt mir sehr sehr gut. Er ist sehr frisch, was nicht zuletzt an dem enthaltenen Teebaumöl liegt. 





 


C:EHKO Intensive Care Shampoo

Von dieser Marke hatte ich bereits in einer vergangenen Box ein Styling Gel drin, was ich an meinen männlichen Kunden bereits das ein oder andere Mal benutzt habe. Das Shampoo soll die Haare tiefenwirksam reinigen und ihnen eine neue Vitalität verleihen. Der übliche Shampoo-Werbeblabla. Riecht ziemlich stark parfümiert wie die Herbal Essence Shampoos. Die stylische Flasche enthält 75ml Produkt. 




Derma Sel Totes Meer Maske mit Granatapfel

Eine kleine Probe (Originalgröße) die Granatapfel-Kernöl und Mineralien aus dem Toten Meer enthalten soll. Die Maske soll das Hautbild verfeinern und die Haut beleben. Eigentlich bin ich nicht so der Maskenfan, aber ich werde sie vielleicht mal ausprobieren... 




 
Avène Leichte Sonnenemulsion SPF 50+

Das beste Produkt der gesamten Box und mein Favorit bis jetzt. Wie viele von euch wissen bin ich ein großer Avène Fan und habe bereits eine Sonnenemulsion die mir sehr gut gefallen hat (Review). Ich bin gespannt wie diese hier ist, da sie ja einen ziemlich hohen Lichtschutzfaktor hat. Da ich noch so viele andere Sonnencremes für's Gesicht habe, werde ich diese hier vorerst nicht anbrechen. Hier wieder eine Originalgröße :-).





 Marke Geheim alias Max Faktor Lippenstift 

Jeder der das Ding aufschraubt stellt sofort fest das es ein Max Faktor Lippenstift ist (Logo). Meine Farbe (Rosewood 833) gefällt mir richtig gut. Erinnert mich ein bisschen an eine Mischung aus meinem Chanel Rouge Coco Madmoiselle und MAC Gem of Roses. Die zarten Schimmerreflexe sieht man aufgetragen kaum. Sehr schmeichelhafte Farbe und der Halt ist auch schon mal top. Habe ihn heute Mittag aufgetragen und hatte einige Stunden was davon... ausgetrocknet hat er die Lippen kaum. Mein erster Max Faktor Lippenstift hat mich überzeugt :-). 

 







Mein Fazit fällt wie ihr seht sehr gut aus. Ich bin mit allen Produkten zufrieden und habe einen neuen Favoriten gefunden :-). So kann es gerne weitergehen liebe Glossybox.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
LaMiezée

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...